30. November 2021

Ausverkauftes Konzert der Stubete Gäng in Mettmenstetten

Auf dem Bio-Hof der Familie Müller in Mettmenstetten fand am Samstagabend das Konzert der Partyband Stubete Gäng statt. Die Veranstaltung war mit 600 Zuschauern ausverkauft, das Publikum buntgemischt und man genoss sichtlich einen stimmungsvollen Party-Abend in der Nähe.

Bereits ab 18 Uhr konnte man sich auf dem Hof verpflegen. Feine Grilladen oder auch ein Raclette waren in Angebot. Das etwas trübe Herbstwetter machte der guten Stimmung keinen Abbruch. Pünktlich um 21 Uhr standen Aurel und Moritz Hassler mit ihrem Vater Hans und der Band auf der Bühne. Die frischgebackenen Prix Walo-Gewinner (Newcomer des Jahres) legten gleich mit Ihren Hits los.

Einziger Wermutstropfen war die Technik. Die Party-Songs waren gut hörbar, die gesprochenen Beiträge im hinteren Teil der Halle fast nicht zu verstehen. Es folgten Hits wie „Göschenen Airolo“ oder „Bänk i d’Luft“. Auf ihrer Website beschreiben die beiden Primarlehrer ihre Musik als urbaner Ländler, im neusten Album kommt dazu noch Hiphop, Dance und Volksmusik.

Ein besonderer Song für Mettmenstetten

Das Publikum wartete den ganzen Abend eigentlich nur auf einen Song, in welchem sich alles um den Veranstaltungsort dreht. Im Song „Mettmenstetten“ besingen die beiden Brüder eine ganz besondere Frau aus dem „hinterletzten Egge vom Mettmenstette“. Dieser wurde dann gegen Ende des Konzerts unter grossem Jubel gespielt und im Nachgang noch länger vom Partyvolk fortgesetzt. Zum Abschluss tobte die Halle auch beim grossen Hit „Petra Sturzenegger“ nochmals voll mit.

Nach dem Konzert standen die Bandmitglieder mehr als eine Stunde für Autogramme und Fotos mit den Fans zur Verfügung. Auch die Bar auf dem Hof der Familie Müller lief an diesem Abend auf Hochtouren.

Gut besuchter Weihnachtsmarkt am Sonntag

Am Sonntag fand am gleichen Standort der schon traditionelle erste Weihnachtsmärt der Region statt. Über 30 Stände, Ponyreiten, Spielplatz, Festwirtschaft und Kafi-Bar luden zum Verweilen. Trotz leicht feuchtem Wetter war auch dieser Tag sehr gut besucht.